Der Wintersporttag

Drucken
Der Wintersporttag an unserer Schule war am 21.02.2017 in Lenggries. Wir sind mit dem Bus hingefahren.

Als wir angekommen sind, sind wir in Gruppen aufgeteilt worden. Ich wurde mit Saskia, Celina und Evelyn aus der 7a, mit dem Korbinian und dem Chiran aus der 6. Klasse und mit der Jenny aus meiner Klasse (7b) eingeteilt.

Danach sind wir in den Container gegangen und haben dort unsere Skisachen angezogen. Als wir uns dann fertig angezogen haben, haben wir unsere Skier genommen und sind ein paar Runden gefahren. Dann haben wir das Bremsen gelernt und sind einen Berg runter gefahren. Anschließend sind wir zu dem Lift gegangen und unsere Skilehrerin hat uns beigebracht, wie man mit dem Lift hochfährt. Man muss mit einem Partner hochfahren. Ich bin mit Evelyn hochgefahren. Wir sind in Schlangenlinien runtergefahren.

Zum Essen gab es Nudeln mit Tomatensoße. Nachdem Skifahren waren wir alle plitschenass. Ich fand den Wintersporttag super schön.

Geschrieben von Anja (7b)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.