Der Projekttag

Drucken

Wir haben am 8.05.2017 einen Projekttag zum Thema „andere Kulturen“ gemacht. Alle Schülerinnen und Schüler der Außenstelle Moosburg haben an diesen Projekttag teilgenommen.

Dazu waren wir in Gruppen aufgeteilt. Aus jeder Klasse waren zwei bis drei Kinder in einer Gruppe. Die Weltkarte hat uns gezeigt, zu welcher Station wir gehen mussten.


Bei der Station Europa haben wir gekocht. Aus der türkischen Kultur haben wir ein Couscous gemacht und aus der griechischen Küche einen Salat zubereitet sowie den klassischen bayrischen Obazd’n.

Bei der Station Asien haben wir von Frau Schmid und Frau Tischer eine Geschichte über einen kleinen Jungen Kasimir, der eine Weltreise gemacht hat, gehört.

Bei der Station Australien haben Steine betupft, wie die Aborigines. Das hat Spaß gemacht.


 

Bei der Station Afrika haben wir ein afrikanisches Lied von der Klassenlehrerin Frau Weber gelernt. Zudem durften wir Trommeln.

Bei der amerikanischen Station haben wir einen afrikanischen Tanz namens „Wakawaka“ gelernt.

Uns hat es viel Spaß gemacht. Wir haben viele neue Kulturen kennengelernt. Das war besonders spannend!

Ein Bericht der Klasse 3c an der Außenstelle Moosburg

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.