Interview mit unserer Schulleiterin Frau Höhn

Drucken

Welche Note würden Sie heute ihrer alten Schule geben? Note: 2

Schule: Camerloher Gymnasium Freising

Was war Ihr schönstes Schulerlebnis? Meine Abiturfahrt nach Rom

Haben Sie schon mal geschummelt? Ja ich habe ganz kleine Spickzettel geschrieben und wurde dabei nie erwischt.

Haben Sie schon mal Kinder gemobbt: Nein, ich hatte nie so schlimmen Streit mit anderen Kindern.

Wurden Sie schon mal gemobbt? Ich wurde in der 2. Klasse bedroht und beleidigt und ich hatte wirklich Angst vor dem Jungen.

Haben Sie schon mal was Illegales gemacht? Zum Beispiel etwas zerstört im Klassenzimmer oder  die Schule geschwänzt, etwas geklaut? Nein das habe ich nie gemacht, ich war sehr schüchtern und sehr brav als Kind.

Hatten Sie schon mal einen gemeinen Lehrer: Ja,  die Klasse hat die Lehrerin genervt und die Lehrerin war dann natürlich auch nicht immer fair.

Haben Sie schon mal einen Verweis bekommen: Nein noch nie.

Waren Sie mit 14 verliebt? Ja in einen Klassenkameraden, der hat in der Nähe von mir gewohnt, er war 1 Jahr älter als ich.

Warum sind sie Lehrer geworden? Ich habe immer gerne Umgang mit Kindern und Jugendlichen gehabt. In München habe ich dann Sonderpädagoggik studiert, mir hat es im Praktikum gefallen, es hat mir sehr  viel Spaß gemacht und macht es immer noch.

Vielen Dank, dass Sie sich für mich Zeit genommen haben.

 

  

 

Ein Gedanke zu „Interview mit unserer Schulleiterin Frau Höhn

  • Januar 26, 2018 um 14:58
    Permalink

    Ich mag sie Frau Höhn. Sie sind immer so nett und lachen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.