Shuffle Dance

Drucken
Kiky und ich schreiben jetzt einen Artikel über Shuffle Dance, weil es sehr viel Spaß macht ihn zu tanzen.

Wie sind wir drauf gekommen?

Wir haben uns von Musical.ly, YouTube und von Freunden inspirieren lassen.

Seit wann gibt es Shuffle Dance?

Shuffle Dance gibt es schon seit 1980 und wurde von dem Lied Party Rock Anthem berühmt.

Wo wurde Shuffle Dance erfunden ?

Shuffle Dance wurde in Australien erfunden.

Shuffle Dance tanzt man auch mit Remix Lieder und mit Elektronischer Musik.

Es gibt sehr viele verschiedene Tanzschritte z.b.

The Running man, The Side step, Spins, Cross step.

Hier haben wir noch ein paar Fotos von uns für euch:

Wir zeigen euch jetzt The Running man:

Als erstes stellt ihr euch gerade hin.

Hebt das Linke Bein und zieht gleichzeitig das rechte Bein nach hinten.

 

Dann stellt ihr euch so hin und zieht das linke Bein nach hinten.
Dann nimmt ihr das rechte Bein nach oben
Dann stellt ihr euch wieder so hin, und zieht das rechte Bein nach hinten und das linke Bein nach oben, immer weiter so!

Immer weiter so, dann das rechte Bein zurück ziehen und das linke Bein hoch. Immer weiter so.

Bilder von Evelyn 8a geschrieben von Kiky und Evelyn

Viel Spaß beim Nachmachen♥

Stellt euch gerade hin und springt mit dem linken Bein und das rechte Bein muss vor dem linken Bein überkreuzt sein. Aber Achtung! Das rechte Bein muss auf den Boden.

 

Genau so! Hier sieht man genau wie das geht. Also nochmal: Man springt mit dem linken Bein und das rechte Bein überkreuzt. Aber das rechte Bein muss auf den Boden.

 

 

Jetzt müsst ihr auf das rechte Bein springen und das linke Bein muss vor das rechte Bein, aber überkreuzt und auf dem Boden muss der Fuß sein.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Bilder von Kiky 8a und geschrieben von Evelyn und Kiky

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

5 Gedanken zu „Shuffle Dance“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.