2Pac Shakur seine Geschichte

Drucken

Ich habe das alles im Film gesehen was ich hier aufschreibe. Der Film heißt ALL EYES ON ME.

Seine Mutter ist aus dem Knast raus gekommen und war mit 2pac schwanger. Nach 9 Jahren war 2pac Basketball Fan. Seine mutter wollte das nicht.

Die Mutter sagte zu 2pac und seiner Schwester: ihr müsst umziehen, wo anders hin. Da hat 2pac eine Band gefunden. Die Band heißt Underground. Da hatte er 2 bis 3 Lieder rausgebracht, dann wanderte er in Knast.  Es kam ein Rapper, er hieß Sugeknight. Er hat ihn aus dem Knast gekauft mit einer Kaution von 4,5 Millionen US Dollar. Dann hat 2pac einen Vertrag bei DEAHTHROW Rekords unterschrieben

e

Er hatte sein erstes Doppel Debüt Album in ganz Amerika.

Das ist das Bild vom doppel Debüt Album

Die, Deathrow Gang waren im Casino und haben jemanden geschlagen, weil derjenige  die Kettevon einem Kollegen geklaut hat. Dann  ist 2pac auf den Dieb los und hatte ihn geschlagen. 2pac ist zurück ins Hotel und hat sich um gezogen und ist raus aus dem Hotel. Er ist mit sugeknight im Auto gefahren. Sie wollten ins 662, das ist ein Club. Sie sind an einer Ampel angehalten. Da hat jemand ein Bild von ihnen gemacht an der nächsten Ampel wurde 2pac an geschossen, fünf Schüsse und er war tot.

der vordere ist 2pack und der Fahrer ist sugeknight

Es wird nur vermutet dass er tot ist. Andere sagen er würde noch leben. Manche sagen sugeknight hätte ihn getötet. Andere sagen er lebt auf einer Insel.

Geschrieben von Selo

          

          

Print Friendly, PDF & Email

5 Gedanken zu „2Pac Shakur seine Geschichte“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.