Sportfest

Drucken

Gestern am 25.06 hatten wir unser Sportfest. An dem Sportfest kann man viele Spiele machen und Sportarten lernen. Es läuft so ab: 2 Klassen bilden Teams, einmal mit kleineren Schülern und einmal mit größeren Schülern. Dann wird ein Kapitän gewählt. Am Anfang des Sportfestes wird eine Ansage gemacht. Danach hat man 1 Stunde Zeit um ein paar Stationen zu machen. Es gibt eine Station bei der man Saltos auf einer Matte machen kann. Es gibt viele Stationen wo man laufen muss und es gibt eine Station bei der man auf ein Tor schießen muss und durch die Löcher treffen muss. Nach der Stunde gibt es eine Pause. Die Pause findet im Klassenzimmer statt. Nach der Pause geht es weiter mit den Stationen. Man kann an jeder Station Punkte sammeln. Überall gibt es 1 bis 3 Punkte. Am Schluss findet eine Preisverleihung statt, wo es Urkunden gibt. Mein Team und ich haben bis zu 44 Punkte erreicht. Die höchste Punktzahl waren 69 Punkte. Danach wird im Klassenzimmer noch ein bisschen besprochen, dann ist die Schule aus. Mein Team und ich fanden das Sportfest einfach super.

Quelle: Herr Papperger
Quelle: Herr Papperger
Quelle: Herr Papperger

Geschrieben von Denise

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.