Unser Tag bei der Tortenmeisterei

Heute waren wir in der Tortenmeisterei in Freising. Da haben wir Cupcakes gebacken. Und mit Fondant Tiere und Figuren modelliert. Wir durften die Cupcakes selber schmücken. Wir haben sie mit Streuseln und Marshmellows und Schokostückchen geschmückt. Nebenbei haben wir sehr viele Fotos gemacht. Jeder durfte 12 Cupcakes mit nach Hause nehmen und die Figuren auch. In der Pause haben wir einen Schokokuchen bekommen. Wir haben dort erfahren wie ein Konditor arbeitet. Die beiden Frauen von der Tortenmeisterei fangen nicht so früh an wie normal sondern erst um 8:00 Uhr. Der Laden war sehr schön. Die Frauen von der Tortenmeisterei waren sehr nett und freundlich und haben uns viel geholfen und erklärt. Sie haben alle unsere Fragen beantwortet. Es gab lauter Torten im Fenster. Eine große Torte im Schaufenster kostet über 600 bis 2000 Euro.

Wir haben Buttercreme gerührt.
Das ist Stefans Opa 🙂
Unsere Fondant Löwen
So eine Torte kostet über 1000 Euro.
Unsere Cup Cakes

Da haben wir die Buttercreme in den Spritzbeutel gefüllt

4 Gedanken zu „Unser Tag bei der Tortenmeisterei

  • Februar 7, 2020 um 10:17
    Permalink

    das hat sehr spaß gemacht in der tortenmeisterei, war sehr spanend und sehr interesant

    Antwort
  • Februar 7, 2020 um 10:21
    Permalink

    Es war echt lecker wir dürften Fotos von unser Handy machen.
    Es war ein sehr sehr toller Tag.

    Antwort
  • Februar 7, 2020 um 10:54
    Permalink

    ich fande es sehr schön dort und es hat spaß gemacht weil man da so leckere Sachen machen konnte

    Antwort
  • Oktober 28, 2020 um 12:45
    Permalink

    Ich bin Begeistert wie viel dann am tag gelernt habt und wie viel ihr gelernt habt

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.