Aktuelles von uns Schulsanitätern

Ich möchte euch erklären was wir als Schulsanitäter machen und wie viele wir sind.
Ich bin selbst seit 2 Jahren bei den Schulsanitätern und wir sind derzeitig 10 Schüler und 2 Lehrer und bekommen, wenn es Corona es zulässt neue Schüler zu den Schulsanitätern.

die Schulsanitäterweste des SFZ

Tätigkeiten bei denen der Rettungsdienst benötigt wird.
Stellen wir uns die Situation vor, dass ein Schüler oder eine Schülerin sich mit einem Glassplitter verletzt hat, so dass ein RTW (Rettungswagen) benötigt wird.


Zuerst schauen wir uns die Wunde an, ob ein Glassplitter noch in der Wunde steckt. Dann ziehen wir uns die Handschuhe an. Nachdem verbinden wir die Wunde, so dass der Splitter keinen weiteren Schaden anrichten kann. Wieso oder warum? So bleibt die Wunde erstmal geschützt.
Währenddessen kümmert sich die Schulsanitäter darum, dass die Person beruhigt wird und der andere Sanitäter ruft dann die 112 an um Bescheid zu geben was passiert ist und wo es ist.
Dann sagt die Person in der Leitstelle welcher Wagen/Fahrzeug/Einheit ausrücken soll.

Kleidung des DRK (Deutsches Rotes Kreuz)
RTW (Rettungswagen)

Dann kommt der RTW so ungefähr wie in diesen Bild.
Danach kommen die Personen von den BRK oder DRK (BRK=bayerisches Rotes kreuz) (DRK=Deutsches Rotes Kreuz) oder Johanniter und Kümmern sich um die Person und nehmen diese anschließend mit ins Krankenhaus.

Wir Schulsanitäter kümmern uns aber häufiger um Verletzungen, die nicht so tragisch sind. Also wenn ihr euch aufschürft am Pausenhof oder wenn ihr euch den Fuß um geknackst habt oder eine kleine Beule habt, dann holt uns und wir versorgen euch!

Ich hoffe es hat euch gefallen, habt noch ein schon Tag oder Nacht LG Cookie

3 Gedanken zu „Aktuelles von uns Schulsanitätern

  • Februar 2, 2022 um 7:22
    Permalink

    Ein super Artikel! Wir freuen uns, wenn wir hoffentlich bald wieder mindestens doppelt so viele Schulsanitäter sind!

    Antwort
  • Februar 3, 2022 um 18:39
    Permalink

    Ihr Schulsanitäter seid spitze!

    Antwort
  • April 26, 2022 um 9:30
    Permalink

    Es ist schön zu hören das so viele bereite Helfer unterwegs in der Schule sind.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.