Beruf Profifußballer

Es ist ein hartes Training um Profifußballer zu sein oder es zu werden.

Man darf keinen Alkohol trinken und nicht rauchen und gesund ernähren muss man sich auch.

Ich kenne sehr viele ProfiFußballer z.B. Cristiano Ronaldo, Lionel Messi, Neymar, Marco Reus, Wilfred Zaha usw.

Pro Monat verdient man ungefähr 25000 – 50000 € , aber das ist oft verschieden wie gut man spielt in welchem Verein man spielt oder in welcher Liga man spielt. Es ist immer anders, wie viel man verdient.

Man braucht natürlich auch genügend Schlaf, man muss um ca. 06:00 aufstehen und dann erstmal frühstücken und danach beginnt direkt das Training bis 14:30 Uhr oder manchmal auch länger. Das bedeutet, dass man nicht auf Partys gehen darf denn sonst ist man nicht so leistungsfähig.

Als Profifußballer muss man schlechtes Wetter und zu heißes Wetter aushalten können. Fußballer müssen auch viele Beleidigungen und hate aushalten. Man muss aber verstehen, dass man nicht viel Zeit mit der Familie verbringen kann und allgemein Privatsphäre ist auch nicht immer möglich. Das weiß ich von einem Interview mit Ronaldo, das ich im Fernsehen gesehen habe.

Ich selber habe vor, Profifußballer zu werden. Momentan spiele ich im TSV Rudelzhausen und wir sind 3mal hintereinander Meister geworden, ohne ein Spiel zu verlieren oder unentschieden zu spielen. Wir haben alle Spiele gewonnen. Außer 1 Spiel, aber das war ein Testspiel: 3:3 haben wir gegen diese Mannschaft gespielt. Aber durch dieses Spiel habe ich mir einen Kreuzbandriss zugelegt und muss erst wieder gesund werden, um richtig zu starten .

Ich bin 16 Jahre alt und spiele seit ich 4 Jahre alt bin Fußball.

Viele Grüße euer Marco 🙂

print

5 Kommentare

  1. du hast es gut gemacht aber sicher das die nur 50000 bekommen, weil es kann ned sein es müssen um die 80000 oder mehr sein…

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.