Preisverleihung – übers Jahr viel los im Moos

Am 02.07.22 Samstag gab es eine Preisverleihung in Freising.

Es waren viele Menschen unterwegs in Freising. Die Preisverleihung dauerte eine halbe Stunde.

Wir machten den 1. Platz, weil wir einen Film gemacht haben, der toll war. Der Film heißt: Der Traum vom Moos.

Man hat bei der Preisverleihung Einkaufsgutscheine bekommen.

Es gab  10 € / 15 € / 20 € / 25 € / 30 € / 40 € oder 50 € Gutscheine.

Aber weil wir den 1. Platz gemacht hatten, hat jeder, der 6 Schüler 50€ bekommen und 6*50= 300€!

Also Insgesamt waren es 300€, die wir gewonnen haben. Wir haben uns gefreut.

Wir haben von den 6 Schülern die 50€ auf 10 Schüler mal 30€ gewechselt, dass bei der 8b jeder einen Gutschein bekommt, der bei dem Film mitgemacht hat, aber nicht zur Preisverleihung gehen konnte.

Am Ende haben wir ein Foto gemacht von allen, die bei der Preisverleihung da waren.

Meine Meinung: Ich fand es gut, dahin zu gehen, weil man seine Klassenkameraden sieht und man sich mit ihnen ein bisschen unterhalten kann. Ich fand es cool, den Bürgermeister persönlich zu sehen: Den Herrn Eschenbacher. Und es war echt warm.

Ein Gedanke zu „Preisverleihung – übers Jahr viel los im Moos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.