Feuerwehrquiz

Feuerwehrquiz

Wie gut kennst du dich über die Feuerwehr aus?

Feuerwehr Moosburg

Also ich bin in der Jugendfeuerwehr in Moosburg und bin seit nach den Faschingsferien dabei. Am Anfang bekommt man seine Jugendkleidung und einen Schrank, wo man seine Kleidung rein hängen kann.

Jugendkleidung
Quelle:pixabay

Die Fahrzeuge der Feuerwehr sind in anderen Länder anders, also die Farbe der Fahrzeuge und  die Sirenen sehen ein bisschen anders aus. Aber die Hauptfarbe ist immer rot. Naja nicht immer. In manchen teilen Amerikas sind die Feuerwehrautos gelb.

so sieht das Feuerwehrauto in Amerika aus.
Quelle:pixabay

Die Feuerwehrleute werden heute mit Piepser alarmiert. Früher wurden sie durch eine Sirene  die je nach Einsatz einen anderen Ton machte, alarmiert. Am letzten Sonntag im Monat werden die Sirenen in Moosburg getestet. Wenn Feuerwehrleute keinen Einsatz haben, müssen sie sich wie wir auch, an die StVo halten. Aber wenn sie einen Einsatz haben müssen die Feuerwehrleute schnell zum Gerätehaus, dann setzen sie auf ihr Dach ein Gelbes Schild FEUERWEHR IM EINSATZ und dann muss man Platz machen, dass alle schnell helfen können. Wenn man keinen Platz für die Feuerwehr macht, muss man eine hohe Strafe zahlen (bis zu 5000 Euro!). Das ist noch teurer, als wenn man keine Rettungsgasse bildet.  Man kann die Feuerwehr auch erkennen, wenn jemand mit Warnblinker und dem Schild auf dem Dach eines normalen Autos fährt. Manche haben auch ein Blaulicht, wenn sie mit ihrem privaten Auto nicht so schnell zum Gerätehaus kommen. Da ihr Arbeitsplatz sehr weit vom Gerätehaus entfernt sein kann, haben sie SONDERRECHTE. Dann dürfen sie auch über rote Ampeln fahren. Dann haben sie auch ihre Kleidung im Auto oder zu Hause. Das Schild sieht so aus:

so sieht das FEUERWEHR IM EINSATZ schild
Quelle: https://www.feuerwehrdiscount.de/dachaufsetzer-feuerwehr.html?shp=1&gclid=EAIaIQobChMI6OHP8tWL4gIVAuDtCh1YXwSCEAQYAyABEgLGyvD_BwE
so sieht das Magnetische Blaulicht aus
Quelle: pixabay

Unsere Jugendgruppe der Feuerwehr in Moosburg

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19:00 Uhr und müssen uns einschreiben das wir da sind. Wir machen Ausflüge und Veranstaltungen und lernen viel über die Feuerwehr. Das Problem ist dass immer weniger zur Feuerwehr gehen und  es immer weniger Freiwillige Feuerwehrleute gibt.  

WIR BRAUCHN EUCH BEWERBT EUCH !

Geschrieben von Nosaj

Lionel Messi

Lionel Messi mit vollem Namen “ Leo“ Andres Messi Cucittini“ ist ein Fußballspieler , der bei dem FC Barcelona unter Vertrag ist und dort auch spielt. Messi spielt seit seinem 14.Lebensjahr für den FC Barcelona. Mit 24 wurde er Rekordtorschütze des FC Barcelona , mit 25 Jahren der Jüngste Spieler der Geschichte  der Spanischen Liga ( Primera Division ) , der 550 Plichtspieltore für seinem Club erzielte . Und ist der bester Torschütze der ersten Spanischen Liga.

Geboren ist er  24.06.1987  und Aufgewachsen ist er in  Rosario (Argentinien)

El Clasico von 2018

Sternzeichen: Krebs

Haarfarbe: braun

Größe: 1,69 m

Starker Fuß: Links

Familienstand: ledig

Festgeschriebene Ablösesumme : 700 Millionen Euro

Geschätztes Vermögen : 300 Millionen Euro

Netto Gehalt : 35 Millionen Euro

Einkommen bis zu 2019 : 120 Millionen Euro

Im Fußball gibt es auch Pokale ( Im spanischen Ballon d’Or)

Messi hat den  Ballon d’Or Fünf mal gewonnen.

Lionel Messi hat   2009, 2010, 2011, 2012, 2015 den Weltfußballer Pokal gewonnen.

Warum ich ihn mag und bewundert finde .

Ich mag seine Art wie er spielt, wie er mit andren Leuten umgeht. Wenn ihn jemand kritisiert, dann bleibt er gelassen. Er ist immer freundlich zu anderen Menschen. Mit fremden Menschen geht er offen um. Er ist für mich ein Vorbild , und inspirierend. Seine Fußball Tricks sind auch ein Vorbild für mich.

Wer ist dein Vorbild ?

Schreibt es in die Kommentare !

Geschrieben von Dominik

Schule ohne Rassismus Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist eine europäische Jugendinitiative und entsprechendes Netzwerk. Nationale Koordinierungsstellen gibt es in Belgien (seit 1988), wo das Projekt entstand, in den Niederlanden (seit 1992), Deutschland (seit 1995), Österreich (seit 1999) und Spanien (seit 2002).

Was tun sie ?

Sie beschäftigen sich mit Rassismus , das heißt mit der Diskriminierung , des Glaubens, der sexuellen Orientierung , der Hautfarbe , der Herkunft , der Behinderung , der Schulart und der Nationalität. Sie wollen, dass es keine Diskriminierung mehr gibt. Klickt ihr auf den Link so kommt ihr auf die Seite:

https://www.schule-ohne-rassismus.org/startseite/   

Wer sind sie ?

Erfunden und ins Leben gerufen wurde es von  Aktion Courage e. V.

Anfang 2018 sind in Deutschland über 2.500 Schulen sowie mehr als 300 außerschulische Kooperationen am Netzwerk beteiligt.

Und wir sind auch dabei. Kickt auf den Link, dann könnt ihr euch weiter informieren.

Geschrieben von Dominic 8c