Sportfest

Gestern am 25.06 hatten wir unser Sportfest. An dem Sportfest kann man viele Spiele machen und Sportarten lernen. Es läuft so ab: 2 Klassen bilden Teams, einmal mit kleineren Schülern und einmal mit größeren Schülern. Dann wird ein Kapitän gewählt. Am Anfang des Sportfestes wird eine Ansage gemacht. Danach hat man 1 Stunde Zeit um ein paar Stationen zu machen. Es gibt eine Station bei der man Saltos auf einer Matte machen kann. Es gibt viele Stationen wo man laufen muss und es gibt eine Station bei der man auf ein Tor schießen muss und durch die Löcher treffen muss. Nach der Stunde gibt es eine Pause. Die Pause findet im Klassenzimmer statt. Nach der Pause geht es weiter mit den Stationen. Man kann an jeder Station Punkte sammeln. Überall gibt es 1 bis 3 Punkte. Am Schluss findet eine Preisverleihung statt, wo es Urkunden gibt. Mein Team und ich haben bis zu 44 Punkte erreicht. Die höchste Punktzahl waren 69 Punkte. Danach wird im Klassenzimmer noch ein bisschen besprochen, dann ist die Schule aus. Mein Team und ich fanden das Sportfest einfach super.

Quelle: Herr Papperger
Quelle: Herr Papperger
Quelle: Herr Papperger

Geschrieben von Denise

Scratch

Frau Sommer hat uns das Programm scratch in der Schülerfirma gezeigt und wir haben schon darüber einen Artikel geschrieben. Wir programmieren gerade mit scratch und deshalb habe ich Meinungen gesammelt. Mir würde das Programm gut gefallen, wenn es sich nicht immer aufhängen würde. Meine Mitschüler Sebi und Pascal finde es auch sehr gut. Die beiden Mädels Anja und Denise, die heute bei uns aufgeteilt waren, finden es auch gut, da man sehr lustigen Sachen damit machen kann und damit etwas neues erschaffen kann. Frau Kunstmann sagt, dass sie scratch noch nie benutzt hat aber es sieht interessant aus.

MACHT EUCH DARAUF GEFASST ES KOMMT NOCH WAS !!!

Geschrieben von Jason

Anne-Frank-Tag

Am 12. Juni 2019 war der Anne-Frank-Tag. Anne wäre an diesem Tag 90 geworden. Der Anne-Frank-Tag ist ein Projekt des Anne-Frank Zentrum.

Aus diesem Grund macht die 9a aus dem SFZ Freising eine Anne Frank Ausstellung. Bei dieser Ausstellung gibt es viele Plakate und einen Quizbogen, den man mit der Hilfe der Plakate lösen kann. Man kann sogar auf eine Postkarte seine eigene Meinung über dieses Thema schreiben (Nationalsozialismus, Holocaust, Antisemitismus und Rassismus).

Und es gibt Preise zu gewinnen.

Wenn ihr die Ausstellung sucht: Wir sind in der kleinen Aula bei der Nachmittagsbetreuung.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

Eure Klasse 9a

Infos über Anne Frank

  • Anne Frank wurde am 12. Juni 1929 in Frankfurt am Main geboren.
  • Sie hat eine ältere Schwester namens Margot.
  • Als Anne vier Jahre war, kam Adolf Hitler an die Macht.
  • Kurz danach ist Anne mit ihrer Familie in die Niederlande gegangen.
  • Anne und ihre Eltern sind Juden.
  • Kurz vor Annes elften Geburtstag überfielen deutsche Soldaten die Niederlande.
  • Die Familie versteckte sich in einem Hinterhaus in Amsterdam.
  • Am 4. August 1944 wurde die ganze Familie von den Nazis verhaftet.
  • Anne und Margot starben im Konzentrationslager an Typhus.
  • Bis heute ist Annes Tagebuch eines der meistgelesenen und wichtigsten Bücher.
Quelle: pixabay

Schülerinterview

Heute gibt es ein Interview mit Lara aus der 7a:

Frage 1: Wie lange bist du schon auf der Schule?

Antwort: Seit der 5. Klasse.

Frage 2: Wie findest du die Schule?

Antwort: Ich finde sie sehr schön und das man sehr toll gefördert wird.

Frage 3: Hast du schnell Freunde gefunden ?

Antwort: Ja gleich am, ersten Tag in der Schule wusste ich, dass ich gleich hier bleiben will, weil ich schon sehr viele, tolle Freunde gefunden hatte.

Frage 4: Auf welcher Schule warst du schon?

Antwort: Ich war aus der Montessori Schule in Freising und auf der Walddorfschule Ismaning und jetzt in Pulling.

Frage 5: Hast du oft Stress mit Mitschülern?

Antwort: Manchmal schon aber ich habe mich noch nie geschlägert.

Frage 6: Welche Lehrer hattest du schon alle als Klassenleitung ?

Antwort: Die Frau Karl und Frau Kamper auf der Montessori Schule in Freising. Auf der Walddorfschule Frau Piepenbring. Und hier am SFZ Herr Koblofsky und Frau Mennen und jetzt Herr Herbst

Frage 7: Was ist für dich eine gute Schule?

Dass man gut gefördert wird und dass einem nicht eingeredet wird, dass man etwas sowieso nicht schafft.

Frage 8: Wie muss dein Lieblingslehrer sein?

Ein Lieblingslehrer sollte so sein, dass man immer zu ihm gehen kann. Und man darf nicht von ihm gestresst werden.

Vielen Dank für das Interview!

Geschrieben von Jason

Quelle Pixabay
Mikrofon

Feuerwehrquiz

Feuerwehrquiz

Wie gut kennst du dich über die Feuerwehr aus?

Feuerwehr Moosburg

Also ich bin in der Jugendfeuerwehr in Moosburg und bin seit nach den Faschingsferien dabei. Am Anfang bekommt man seine Jugendkleidung und einen Schrank, wo man seine Kleidung rein hängen kann.

Jugendkleidung
Quelle:pixabay

Die Fahrzeuge der Feuerwehr sind in anderen Länder anders, also die Farbe der Fahrzeuge und  die Sirenen sehen ein bisschen anders aus. Aber die Hauptfarbe ist immer rot. Naja nicht immer. In manchen teilen Amerikas sind die Feuerwehrautos gelb.

so sieht das Feuerwehrauto in Amerika aus.
Quelle:pixabay

Die Feuerwehrleute werden heute mit Piepser alarmiert. Früher wurden sie durch eine Sirene  die je nach Einsatz einen anderen Ton machte, alarmiert. Am letzten Sonntag im Monat werden die Sirenen in Moosburg getestet. Wenn Feuerwehrleute keinen Einsatz haben, müssen sie sich wie wir auch, an die StVo halten. Aber wenn sie einen Einsatz haben müssen die Feuerwehrleute schnell zum Gerätehaus, dann setzen sie auf ihr Dach ein Gelbes Schild FEUERWEHR IM EINSATZ und dann muss man Platz machen, dass alle schnell helfen können. Wenn man keinen Platz für die Feuerwehr macht, muss man eine hohe Strafe zahlen (bis zu 5000 Euro!). Das ist noch teurer, als wenn man keine Rettungsgasse bildet.  Man kann die Feuerwehr auch erkennen, wenn jemand mit Warnblinker und dem Schild auf dem Dach eines normalen Autos fährt. Manche haben auch ein Blaulicht, wenn sie mit ihrem privaten Auto nicht so schnell zum Gerätehaus kommen. Da ihr Arbeitsplatz sehr weit vom Gerätehaus entfernt sein kann, haben sie SONDERRECHTE. Dann dürfen sie auch über rote Ampeln fahren. Dann haben sie auch ihre Kleidung im Auto oder zu Hause. Das Schild sieht so aus:

so sieht das FEUERWEHR IM EINSATZ schild
Quelle: https://www.feuerwehrdiscount.de/dachaufsetzer-feuerwehr.html?shp=1&gclid=EAIaIQobChMI6OHP8tWL4gIVAuDtCh1YXwSCEAQYAyABEgLGyvD_BwE
so sieht das Magnetische Blaulicht aus
Quelle: pixabay

Unsere Jugendgruppe der Feuerwehr in Moosburg

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19:00 Uhr und müssen uns einschreiben das wir da sind. Wir machen Ausflüge und Veranstaltungen und lernen viel über die Feuerwehr. Das Problem ist dass immer weniger zur Feuerwehr gehen und  es immer weniger Freiwillige Feuerwehrleute gibt.  

WIR BRAUCHN EUCH BEWERBT EUCH !

Geschrieben von Nosaj

Lionel Messi

Lionel Messi mit vollem Namen “ Leo“ Andres Messi Cucittini“ ist ein Fußballspieler , der bei dem FC Barcelona unter Vertrag ist und dort auch spielt. Messi spielt seit seinem 14.Lebensjahr für den FC Barcelona. Mit 24 wurde er Rekordtorschütze des FC Barcelona , mit 25 Jahren der Jüngste Spieler der Geschichte  der Spanischen Liga ( Primera Division ) , der 550 Plichtspieltore für seinem Club erzielte . Und ist der bester Torschütze der ersten Spanischen Liga.

Geboren ist er  24.06.1987  und Aufgewachsen ist er in  Rosario (Argentinien)

El Clasico von 2018

Sternzeichen: Krebs

Haarfarbe: braun

Größe: 1,69 m

Starker Fuß: Links

Familienstand: ledig

Festgeschriebene Ablösesumme : 700 Millionen Euro

Geschätztes Vermögen : 300 Millionen Euro

Netto Gehalt : 35 Millionen Euro

Einkommen bis zu 2019 : 120 Millionen Euro

Im Fußball gibt es auch Pokale ( Im spanischen Ballon d’Or)

Messi hat den  Ballon d’Or Fünf mal gewonnen.

Lionel Messi hat   2009, 2010, 2011, 2012, 2015 den Weltfußballer Pokal gewonnen.

Warum ich ihn mag und bewundert finde .

Ich mag seine Art wie er spielt, wie er mit andren Leuten umgeht. Wenn ihn jemand kritisiert, dann bleibt er gelassen. Er ist immer freundlich zu anderen Menschen. Mit fremden Menschen geht er offen um. Er ist für mich ein Vorbild , und inspirierend. Seine Fußball Tricks sind auch ein Vorbild für mich.

Wer ist dein Vorbild ?

Schreibt es in die Kommentare !

Geschrieben von Dominik

Schule ohne Rassismus Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist eine europäische Jugendinitiative und entsprechendes Netzwerk. Nationale Koordinierungsstellen gibt es in Belgien (seit 1988), wo das Projekt entstand, in den Niederlanden (seit 1992), Deutschland (seit 1995), Österreich (seit 1999) und Spanien (seit 2002).

Was tun sie ?

Sie beschäftigen sich mit Rassismus , das heißt mit der Diskriminierung , des Glaubens, der sexuellen Orientierung , der Hautfarbe , der Herkunft , der Behinderung , der Schulart und der Nationalität. Sie wollen, dass es keine Diskriminierung mehr gibt. Klickt ihr auf den Link so kommt ihr auf die Seite:

https://www.schule-ohne-rassismus.org/startseite/   

Wer sind sie ?

Erfunden und ins Leben gerufen wurde es von  Aktion Courage e. V.

Anfang 2018 sind in Deutschland über 2.500 Schulen sowie mehr als 300 außerschulische Kooperationen am Netzwerk beteiligt.

Und wir sind auch dabei. Kickt auf den Link, dann könnt ihr euch weiter informieren.

Geschrieben von Dominic 8c