In der Nachmittagsbetreuung

Drucken

Es gibt insgesamt 6 Gruppen und insgesamt sind es 55-65 Kinder. Es gibt als erstes Mittagessen bis 14:00 Uhr. Das ist toll, weil man mit seinen Freunden am Tisch sich unterhalten kann. Danach gehen wir immer zum Hausaufgaben machen bis 15:00 Uhr. Freizeit hat man nach den Hausaufgaben von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr. Es gibt ungefähr so um die 10 Betreuer: Frau Weishaupt, Herr Loose, Frau Bugl, Herr Muskini, Herr Koblofsky, Herr Batari, Frau Maruschke, Herr Beretsvay, und die Frau Endres. Im Sommer kann man z.B. Fußball spielen, spazieren gehen oder es wird auch manchmal eine Wasser-Schlacht gemacht. Am Dienstag ist immer für die Jungs Fußball mit Herr Batari. Am Freitag ist nie Nachmittagsbetreuung. Da fahren wir um 13:05 Uhr nach Hause. Es gefällt mir sehr gut in der Nachmittagsbetreuung.

3 Gedanken zu „In der Nachmittagsbetreuung

  • Januar 30, 2017 um 21:58
    Permalink

    Mir gefällts auch dort. Und am besten finde ich, wenn wir UNO spielen 🙂

    Antwort
    • Februar 1, 2017 um 12:13
      Permalink

      oki ich mag es wenn wir raus gehen

      Antwort
  • Februar 1, 2017 um 12:28
    Permalink

    ich mag nicht die Nachmittagsbetreuung, weil sie streng sind.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.